Sexualberatung, Sexualcoaching & Paarberatung

Sowohl in 1:1-Sessions, in der Arbeit mit Paaren als auch in Workshops geht es mir darum, Menschen in ihrer ureigenen Sexualität zu empowern und individuelle Repertoires zu erweitern.

„Sexualität verstehe ich als eine Form der Kommunikation mit uns selbst und anderen – und damit als eine Sprache, die wir lernen und vertiefen können.“

Ich arbeite vorrangig mit dem Ansatz Sexocorporel und der systemischen Sexualtherapie (Weiterbildung bei Prof. Dr. phil. Ulrich Clement).

„Ein erfüllendes Sex- und Liebesleben gelingt nicht immer so easy und nebenher. Körperbewusstsein und auch Körperwissen müssen zusammenspielen.“

Sex.Luv ist eine Beratungspraxis im Holländischen Viertel in Potsdam, in der in vertrauensvoller Atmosphäre über sexuelle Unsicherheiten, Bedürfnisse, Fantasien und partnerschaftliche Beziehungsthemen gesprochen werden kann. Ein Raum, offen für alle Identitäten, Geschlechter und Beziehungsmodelle.

Wichtig für Sie zu wissen: In meiner Praxis finden keine konkret sexuellen Berührungen oder Praktiken statt.

Preise für Beratung und Coaching:

Einzelpersonen und Paare: 80 EUR für 60 Minuten

Sitzungen benötigen gerne auch 90 Minuten und kosten dementsprechend 120 EUR. 90-minütige Sitzungen erfolgen immer in vorheriger Absprache mit Ihnen.

Geringverdienern und Studenten gewähre ich 40% Nachlass.

Die Anzahl und zeitliche Dichte der Termine orientiert sich ganz an Ihren individuellen Themen und Prozessen. 

Im Falle einer Beratung reichen oftmals 1-3 Gespräche aus. Zum Beispiel in Fragen und Unsicherheiten hinsichtlich anatomischen Wissens, der sexuellen Aufklärung von Kindern und Jugendlichen oder moderner Formen des partnerschaftlichen Zusammenlebens. 

Für einen nachhaltigen Prozess durch ein Coaching werden erfahrungsgemäß mindestens 5-6 Sitzungen benötigt. Es ist jedoch sinnvoll diesen Betrag als Investition in eine erfülltere Sexualität und/oder Paarbeziehung zu betrachten.  

Bei Buchung von 5 Sitzungen à 90 Minuten im Voraus (Rechnungsstellung nach der 1. Sitzung), gewähre ich 10% Nachlass.

Eine Abrechnung über gesetzliche Krankenkasse ist leider nicht möglich.

Im Falle eines Paarcoachings oder -workshops besteht jedoch die Möglichkeit einer Kostenreduktion durch steuerliche Absetzbarkeit. So sind Kosten für ein Kommunikationscoaching für alle Berufstätigen als „Werbungskosten“ von der Steuer voll absetzbar. Hierdurch reduzieren sich die Kosten für Sie nachträglich – je nach Steuersatz – i.d.R. um 30-50 %. In einem Paarworkshop oder -coaching spielt die Arbeit an der Kommunikation zwischen den Partnern oftmals eine wesentliche Rolle.

Terminbuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, einen Termin direkt und einfach über mein Kalendertool zu buchen. Ein Klick auf den Button führt Sie dorthin.

Sie können mir auch gerne eine Whatsapp Nachricht über den folgenden Button senden:

Bei Fragen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte rechtzeitig ab. Bei Absagen später als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin berechne ich ein Ausfallhonorar in voller Höhe.

Covid-19 und die Liebespraxis

Beratungen sind in der Liebespraxis weiterhin möglich

Liebe*r Besucher*in,

seit März 2020 hat ein Virus die Welt auf den Kopf gestellt. Ich habe mich entschieden, weiterhin Sessions in meiner Praxis anzubieten. Für meine Beratungen kann ein Mindestabstand sehr gut gewährleistet werden. Ich werde alles tun, damit Sie sich während einer Session sicher fühlen können.

Ich finde es bedeutsam, dass gerade in solchen Krisenzeiten Beratungsräume nicht einfach verschwinden. Die Beschäftigung mit der eigenen Sexualität kann gerade auch in dieser Zeit sehr sinnvoll sein und der psychischen und physischen Gesundheit in besonderer Weise dienen.

Dennoch kann ich verstehen, wenn Sie momentan das #stayathome für unabdingbar halten und keine Beratung vor Ort wählen möchten. Daher biete ich Ihnen alternativ zur Beratung in meiner Praxis auch Online-Beratung via Zoom an.